Beendigung des Versicherungsvertrages: Ablaufdatum

Kündigung Versicherung Vorlage: Laden Sie das ausfüllbare Formular am Ende des Artikels herunter.

Im Prinzip ist das Datum der Beendigung von Versicherungsverträgen in den Besonderen Bedingungen des Versicherungsvertrags zwischen Ihnen und Ihrem Versicherer festgelegt

Wenn Sie Ihren Versicherungsvertrag nicht zur Hand haben, können Sie durchaus mit einer dreimonatigen Kündigungsfrist rechnen, die in der Versicherungsbranche als Standard gilt.

Es ist auch zu beachten, dass einige Versicherungspolicen eine Mindestlaufzeit des Vertrages angeben, die im Vertragsschreiben festgelegt ist, so dass die Vertragsparteien den Vertrag nicht vor diesem festgelegten Datum kündigen können.

Um mitzuteilen, dass Sie den Vertrag kündigen und die daraus abgeleiteten Rechte und Pflichten einseitig erlöschen werden, müssen Sie ein Formular wie das diesem Artikel beigefügte einsenden und an die Versicherungsgesellschaft schicken. Dieses Verfahren ist sehr einfach, wie Sie aus dem beigefügten Formular ersehen können, das Sie auf Ihren Computer herunterladen können.

Damit Sie den Nachweis haben, dass Sie diese Vertragskündigung an die Versicherungsgesellschaft geschickt haben, ist es wichtig, dass Sie sie mit einem Postdienst schicken, der den Text beglaubigt und auch das Datum der Absendung bestätigt. Dies ist ein zusätzlicher Dienst der Post, so dass eine zusätzliche Gebühr von 2,20 Euro erhoben wird

Dies ist die “Eigenhändig einschreiben – ein Standard-Einschreibebrief, der bei der Zustellung an die Person, die den Brief erhält, eine Unterschrift erfordert, kostet 2,20 extra

Das Versenden auf diese Weise ist sehr wichtig, denn neben der Bescheinigung des Inhalts und des Versanddatums wird diese Mitteilung einer Person ausgehändigt, die sie bei Erhalt unterschreibt, so dass auch der Nachweis erbracht wird, dass der Empfänger sie erhalten hat.

In unserem Formular können Sie auch andere Behauptungen und Gründe angeben, warum Sie den Vertrag kündigen wollen. dies ist jedoch nicht zwingend.

Es ist sehr wichtig, dass Sie die Vertragsnummer oder den alphanumerischen Code auf dieses Formular schreiben. Andernfalls ist es für die Versicherungsgesellschaft viel schwieriger, die Verzichtserklärung mit dem entsprechenden Vertrag zu verknüpfen

Entscheidend für die Einhaltung der Frist ist das Datum, an dem der Versicherer die Mitteilung über Ihre Kündigung erhält. Sie müssen daran denken, das Formular in jedem Fall zu unterschreiben.

Abschließend, und um diesen einfachen Vorgang abzuschließen, schickt Ihnen der Postdienst eine Bescheinigung mit einer Empfangsbestätigung der Versicherungsgesellschaft. Bewahren Sie diese Bescheinigung aus zwei Gründen an einem sicheren Ort auf. Erstens, weil sie ein Beweis dafür ist, dass Sie den Vertrag gekündigt haben; zweitens kann der neue Versicherer in Fällen der gesetzlichen Krankenversicherung von Ihnen einen Beweis dafür verlangen, dass der vorherige Vertrag gekündigt oder aufgehoben wurde. In diesen Fällen ist es sehr einfach, diese Bescheinigung als Nachweis für den Erhalt des früheren Vertrags zu verwenden

Kündigung einer Kfz-Versicherung

Ähnlich wie bei der Kfz-Versicherung, jedoch gibt es hier eine besondere Situation bezüglich der Kündigungsfrist. Sie können Kfz-Versicherungen einen Monat im Voraus bis zum Ende des Jahres kündigen, d.h. die Frist läuft bis zum 30. November des laufenden Jahres.

Auch bei der Kfz-Versicherung müssen Sie sich an die besonderen Bedingungen des Vertrags halten, so dass es eine besondere Bedingung geben kann, die von dem von uns erwähnten Standard der Versicherungsbranche abweicht.

Annullierung der Lebensversicherung

Die Stornierung einer Lebensversicherungspolice ist eine andere Situation als die oben beschriebenen, da in der Regel eine spezielle Stornogebühr anfällt, die vom Vertragswert abgezogen wird. Daher ist es in der Regel ratsam, die Lebensversicherung auf dem Sekundärmarkt zu verkaufen und den bestehenden Vertrag nicht zu kündigen. Versicherungsgesellschaften haben in der Regel eine Abteilung, eine interne Organisation, die sich dem Sekundärmarkt für Finanzprodukte widmet. Hier können Sie die Lebensversicherung selbst verkaufen. Aus diesem Grund raten wir davon ab, dieses dem Artikel beigefügte Formular für die Kündigung von Lebensversicherungen zu verwenden, da diese besondere Regeln haben.

Unfallversicherung: Stornierung

Es ist möglich, einen Unfallversicherungsvertrag außerordentlich zu kündigen, wenn sich der Preis des Versicherungsvertrages, der die Versicherungsprämie und die Zahlung für die Versicherungspolice darstellt, erhöht. Um dieses außerordentliche Kündigungsrecht auszuüben, muss dies bis zu einem Monat nach Erhalt der Mitteilung über die Erhöhung des Versicherungspreises oder die Änderung der außerordentlichen Bedingungen erfolgen. Sie sollten also auf jede Mitteilung der Versicherungsgesellschaft achten, da diese Mitteilung die Einführung einer Klausel in den Vertrag beinhalten kann, die sowohl die Vertragsbeziehungen zwischen Ihnen und dem Versicherer ändert, was es rechtfertigt, diese Änderungen für die Kündigung und das Erlöschen des Versicherungsvertrags geltend zu machen.

Wenn es keine solchen Ausnahmesituationen gibt, obwohl wir sagen müssen, dass es in der Versicherungswelt, zumindest in Deutschland, recht häufig vorkommt, kann man die Unfallversicherung nur mit einer Komma-Kündigung von 3 Monaten zum Ende des Versicherungsjahres kündigen.

Beendigung der Hausratversicherung

Im Falle eines Umzugs haben Sie ein außerordentliches Recht auf die Rezession der Hausratversicherung, wenn Sie in eine andere Tarifzone umziehen. Diese Tarifzonen in Deutschland richten sich in der Regel nach dem Risiko eines Diebstahls in der Wohnung in der jeweiligen Nachbarschaft. Da jede Tarifzone ein höheres oder niedrigeres Risiko für die Versicherung bedeutet, wird auch der Preis der Versicherung angepasst, um diesem zusätzlichen Risiko für die Bank oder Versicherungseinrichtung entgegenzuwirken.

Wenn Sie also in eine andere Tarifzone umziehen, müssen Sie unter Umständen mehr bezahlen, und in diesem Fall haben Sie das Recht, den Vertrag zu kündigen oder vom Vertrag zurückzutreten.

Ohne diese ausserordentliche Situation des Umzugs haben Sie eine dreimonatige Kündigungsfrist bis zum Ende des Versicherungsjahres, wie wir es bereits bei der Unfallversicherung gesehen haben.

beendigung eines Krankenversicherungsvertrags

Unter Missachtung der besonderen Vertragsbedingungen besagt der Standard der Versicherungsbranche, dass die gesetzliche Krankenversicherung erst nach 18 Monaten nach ihrer Einführung gekündigt werden kann. Häufig stellen wir jedoch fest, dass der Zeitraum, in dem der Vertrag nicht gekündigt werden kann, bis zu 3 Jahre dauern kann, was sehr stark von der Versicherungsgesellschaft selbst abhängt. In diesem Fall ist es wirklich ratsam, die besonderen Bedingungen Ihres Vertrags zu überprüfen, bevor Sie die Mitteilung über die Beendigung des Vertrags versenden.

Kündigungsrecht in ausserordentlichen Fällen

Auch hier gilt, dass unter Missachtung der besonderen Vertragsbedingungen ein Kündigungsrecht für beide Parteien besteht, wenn ein Schadensfall eingetreten ist und die Versicherungsgesellschaft eingreifen musste.

Wir haben bereits den Fall eines Wechsels in eine andere Tarifzone als die, in der der ursprüngliche Versicherungsvertrag abgeschlossen wurde, erwähnt. Dieser Umzug kann mit einem höheren Diebstahlrisiko verbunden sein, und die Versicherungsgesellschaft kann die Versicherungsprämie erhöhen, indem sie Ihnen ein Kündigungsrecht einräumt, wenn die ursprünglichen Vertragsbedingungen geändert werden.

Fälle von Regressen im Versicherungsvertrag

Wenn Sie eine Kfz- oder Hausratsversicherung haben, brauchen Sie diese Mitteilung beim Verkauf des betreffenden Autos oder der betreffenden Wohnung nicht zu versenden. Der Grund dafür ist, dass die Rechte und Pflichten aus dem Versicherungsvertrag auf den neuen Eigentümer des Autos oder der Wohnung übergehen.

Recht zum Rücktritt vom Versicherungsvertrag innerhalb der ersten 2 Wochen

Im Falle von Versicherungsverträgen gibt es eine Kündigungsfrist, auf die nicht verzichtet werden kann und die 14 Tage dauert. Unabhängig davon, auf welchem Weg der Versicherungsvertrag abgeschlossen wurde, sei es per Telefon, Internet oder persönlich, kann der Versicherte den Vertrag 14 Tage nach Annahme des Vertrages kündigen. Der Grund dafür ist, dass das Gesetz dem Versicherten, wie oben erwähnt, ein Recht auf Reue einräumt.

Dieses Reuerecht der ersten 2 Wochen, wird im Falle des Lebensversicherungsvertrages auf einen Monat verlängert.

Dann verwenden Sie in diesen Fällen einfach dieses Formular innerhalb dieses Zeitrahmens, um den entsprechenden Versicherungsvertrag zu kündigen

Kündigung Versicherung Vorlage: HERUNTERLADEN

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here